KREPP-PAPIERE – Leicht, weich und saugfähig

Krepppapier von GRÜNPERGA fühlt sich weich und zart an und ist trotz aller Saugfähigkeit erstaunlich fest. Dabei dehnt es sich bis zu 15 Prozent. Krepppapier lässt sich gut schneiden, stanzen und kleben. Es ist elastisch, polsternd, nimmt schnell Feuchtigkeit auf und speichert sie.

Die feinsten Sorten eignen sich als Hygienepapiere, Filterpapiere, Reinigungstücher oder als Kaffeefilter. Höhere Grammaturen werden für technische Zwecke eingesetzt oder geben eine stoßdämpfende Verpackung ab.

Grammaturen, Saugstärken und Festigkeiten sind je nach Einsatz modifizierbar.


natürlich – das klärt vieles.

GRÜNPERGA – Kaffeefilterpapier
für Kaffeefilter, geruchs- und geschmacksneutral | 41 - 58 g/m2

GRÜNPERGA – T-Krepp
vielseitig verwendbares Filterpapier für Industrie, Haushalt und Food-Bereich, für medizinische Zwecke und in der Agrarindustrie – der Einsatz bestimmt die Qualitätsparameter | 60 - 120 g/m2

GRÜNPERGA – Hygienekrepp
geeignet für Papierhandtücher, Feucht- und Reinigungstücher, für medizinische Zwecke und Tierhygiene | 35 - 45 g/m2

GRÜNPERGA – Natronkrepp
vielseitig verwendbar für Lebensmittel und in der Industrie, z.B. Backdielenkrepp, Fußmatten, Trayeinlagen | 35 - 75 g/m2