Aktuelles

Seien Sie unser Gast auf der FachPack 2019 – der europäischen Fachmesse für Verpackungen, Prozesse und Technik.

Halle 5 - Stand 450

Vom 24. - 26. September 2019 trifft sich die Verpackungsbranche wieder in Nürnberg.
Wir stehen bereits in den Startlöchern, Ihnen unsere Produkte, Trends und Innovationen zu zeigen.

Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen - besuchen Sie unseren Messestand.

Kontaktieren Sie uns unter info@gruenperga.de wenn Sie einen Eintrittsgutschein wünschen.

Auch 2019 gibt es wieder viel Neues zu sehen und entdecken.
Wir freuen uns auf Sie!

Weitere Informationen zur FachPack finden Sie unter www.fachpack.de

Die GRÜNPERGA Papier GmbH hat sich aktiv dafür entschieden, in den nächsten Jahren etwas für den Klimaschutz zu tun. Sie schließt sich dem REGionalen Netzwerk für EnergieEffizienz – kurz: REGINEE – an, um Erfahrungen und Wissen in diesem Bereich auszutauschen und voneinander zu lernen. Der Zusammenschluss im Raum Chemnitz ist zugleich das erste REGINEE in den neuen Bundesländern. Initiiert wird das Netzwerk vom Bundesverband der Energie-Abnehmer e.V. (VEA).

Die naturwissenschaftlich-technische Ausbildung in einer Papierfabrik ist eine wirkliche Basis fürs Leben. 
Wir freuen uns jederzeit auf die Bewerbung von Jungen und Mädchen!

Auch in diesem Jahr werden wir auf der bedeutendsten europäischen Fachmesse für Verpackungen ausstellen.

Besuchen Sie uns auf unserem neu gestalteten Messestand in  

Halle 5 - Stand 450

Im Gründer- und Dienstleistungszentrum Annaberg

Adam-Ries-Str. 16
09456 Annaberg-Buchholz

Ihr Ansprechpartner ist Ulf Ender

Nürnberg 27. – 29.9.2016:

1.500 Aussteller, davon 434 Papierverpackungshersteller, 37.000 Besucher, 11 Hallen

Besuchen Sie uns in Halle 5, Stand 150!

Filterkrepp  der Grünperga Papier GmbH

Manchmal weiß man selbst gar nicht, was man Gutes hat. Das sagen es einem die Kunden:

- Ab in die Mikrowelle? Am allerbesten mit Grünperga-Krepp

- Recycle Frittier-Öl. Gieß das benutzte Öl nach dem Frittieren durch ein mit dem Krepp ausgelegtes Sieb.

Das Holz für alle verwendeten Faserstoffe stammt aus verantwortungsvoller Waldbewirtschaftung.

Cafés, die auf sich halten, lassen den guten, alten Filterkaffee wieder hochleben.

Besuchen Sie uns vom 29.9.-1.10., auf der Messe in Nürnberg, Stand 150!